Johann Georg Laudensack

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Georg Laudensack (* 26. März 1707 in Arnstein, † 27. Februar 1767 in Würzburg) war Musiker und Kommunalpolitiker.

Musikalische Laufbahn[Bearbeiten]

Laudensack war als Hofmusiker Tenor und Lautenist am Philharmonischen Orchester in Würzburg.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Laudensack ist auch als Stadtrat genannt. Von 1758 bis 1759 war er Zweiter Bürgermeister der Stadt Würzburg unter Oberbürgermeister Eugen Colonat Geigel.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]