Johann Caspar Christian Franz Papius

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Johann Caspar Christian Franz Papius war katholischer Geistlicher und zeitweise Spitalpfarrer in Aub.

Familiäre Zusammenhänge

Johann Caspar entstammte einer Beamten- und Juristenfamilie, die mehrere Kanoniker im Stift Neumünster stellte.

Spitalpfarrer in Aub

Zwischen 1754 und 1775 war Papius Seelsorger an der Spitalkirche zum Heiligen Geist (Aub).

Siehe auch

Quellen

  • Fürstlichen Hoch-Stiffts Wirtzburg, und Hertzogthums Francken Hof-, Stands- und Staats-Calender / Hochstifft Wirtzburg — 1754, S. 38
  • „Fürstlichen Hoch-Stifts Wirtzburg, und Hertzogthums Francken Hof- Staats- und Stands-Calender Auf das dritte nach dem siebenzehenden Schalt-Jahr dieses achtzehenden Saeculi Nach Gnadenreicher Geburt Jesu Christi MDCCLXXI”, Riennerischen Buchhandlung, 1771, S. 41