Johann Ägid Schneider

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Johann Ägid Schneider (* 31. August 1833 in Wenschdorf/Lkr. Miltenberg; † 7. Februar 1895) war katholischer Geistlicher und zeitweise Ortspfarrer in Unterleinach

Geistliche Laufbahn

Nach dem Studium wurde er am 8. August 1858 zum Priester geweiht und war 1869 Benefiziat in Klingenberg am Main.

Ortspfarrer in Unterleinach

Schneider war von 1873 bis 1882 Ortspfarrer in Allerheiligen (Leinach), danach übte er das Amt des Pfarrers in Klingenberg aus.

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Christine Demel (Hrsg.): Leinach. Geschichte - Sagen - Gegenwart. Selbstverlag Gemeinde Leinach, Leinach 1999, S. 345
  • Schematismus der Diözese Würzburg, Ausgabe 1879, S. 72