Jean Drescher

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Drescher Logo.jpg

Jean Drescher ist ein familiengeführtes Fachgeschäft für Leder, Felle und Pelze.

Geschichte

Da Pelzhaus Drescher wurde 1654 als Kürschnerei vom Weißgerber, Handschuhmacher und Säcklermeister Joachim Drescher in Schweinfurt gegründet. Im Jahr 1982 entschloss sich der Geschäftsinhaber Hansgeorg Drescher nach Würzburg zu expandieren. Der Kürschnermeister und Kaufmann eröffnete 1988 eine Filiale im ehemaligen Pröschel in der Eichhornstraße am heutigen Firmensitz.

Angebot

Neben Pelz und Pelzvelours gehört auch Damen- und Herren-Lederbekleidung zum reichhaltigen Angebotsspektrum. Accessoires wie Tücher, Handschuhe und Hüte runden das Sortiment ab. Die hauseigenen Pelz- und Ledermeisterwerkstätten bieten Maßanfertigungen, sowie Änderungs- und Reparaturservice.

Kontakt

Pelzhaus Drescher
Inh. Joachim Drescher
Eichhornstraße 15-18
97070 Würzburg
Telefon: 0931-54707

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 9.30-18.30 Uhr
Samstag: 9.30-17.00 Uhr (im Advent 9.30-18.00 Uhr)

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …