Institut Maria Schlimbach

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Institut Maria Schlimbach war Anfang des 20. Jahrhunderts ein privates Lyzeum für Mädchen.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Schule wurde durch Maria Schlimbach geleitet und befand sich in der Bibrastraße 5.

Fusion[Bearbeiten]

Im Zuge der nationalsozialistischen Umgestaltung des Bildungswesens wurde der Lehrbetrieb im Jahr 1937 mit der städtischen höheren Lehranstalt für Mädchen zwangsvereinigt.

Quellen[Bearbeiten]

  • Frauen in Würzburg. Stadtführer und Lesebuch. Hrsg.: Stadt Würzburg. Echter Verlag 1996

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Ehemaliger Standort
Die Karte wird geladen …