I-Punkt-Kirche

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ipunktkirche Logo.jpg
Ehemaliger I-Punkt-Kirche und die Dom-Info

Der i-Punkt-Kirche befand sich gleich neben dem Kiliansdom (Domvorplatz).

Geschichte[Bearbeiten]

Der i-Punkt hatte am 30. Juni 2003 als eine der ersten ökumenischen Einrichtungen seiner Art seine Pforten geöffnet. Zunächst befand sich das Informationszentrum direkt neben dem Neumünster, ab 2013 am Domvorplatz.

Am 21. Dezember 2019 wurde das Angebot eingestellt. [1] Verzeichnete man in den Anfangsjahren bis zu 7.500 Besucher jährlich, so waren es 2018 noch 4.100 Kontakte, darunter immer weniger kirchliche, sondern vor allem auch touristische Anfragen. Hinzu kam, dass die im i-Punkt-Kirche vorrätigen Informationen - auch zunehmend für ältere Besucher - heute schneller und komfortabel im Internet zu finden sind.

Angebot[Bearbeiten]

Katholische und evangelische Kirche boten im Dürschlaghaus gemeinsam eine Servicestelle für alle Fragen rund um die Kirchen und das kirchliche Leben in Würzburg. Egal ob die Frage nach Gottesdienstzeiten, den Katalogen des Pilgerbüros, den vielfältigen Angeboten der Kirchenmusik oder der Adresse einer passenden Beratungsstelle: Zu all dem und noch viel mehr gaben die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus beiden christlichen Konfessionen Auskunft oder holten Informationen für die Besucher ein. Im „i-Punkt Kirche“ lagen die Informationen über Flyer, Programmhefte oder Plakate zentral und gebündelt zum Mitnehmen vor.

Ehemalige Adresse[Bearbeiten]

I-Punkt-Kirche
Domstraße 40
97070 Würzburg

Ehemalige Öffnungszeiten[Bearbeiten]

Montag bis Freitag: 10.00 bis 17.30 Uhr
Samstag: 11.00 bis 14.00 Uhr
An Sonn- und Feiertagen ist geschlossen.

Leitung[Bearbeiten]

  • Alexandra Eck, Referentin für die Citypastoral Würzburg (katholisch)
  • Dr. Jürgen Vorndran, Dekan und Dompfarrer (katholisch)
  • Susanne Wildfeuer, Pfarrerin und stellvertretende Dekanin (evangelisch)

Träger[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Ehemaliger Standort
Die Karte wird geladen …