Hatto Kallfelz

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Hatto Kallfelz (* 15. Juni 1934 in Dresden, † 8. Juni 2017) war Leitender Direktor des Staatsarchivs Würzburg von 1982 bis 1999.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Aufgewachsen ist Kallfelz in Gemünden. An der Julius-Maximilians-Universität Würzburg studierte er Geschichte, Deutsch und Katholische Theologie. Seine Doktorarbeit befasste sich mit dem Standesethos des Adels im 10. und 11. Jahrhundert. Es schloss sich eine Ausbildung zum Archivar an.

Leiter des Staatsarchivs Würzburg[Bearbeiten]

Seit 1968 war Kallfelz am Würzburger Staatsarchiv tätig, ab 1982 als dessen Leiter. 1999 trat er in den Ruhestand.

Mitgliedschaften[Bearbeiten]

Publikationen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]