Händelstraße

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Händelstraße  

Stadtbezirk: Frauenland
Postleitzahl: 97074

Straßenverlauf

Die Händelstraße verbindet die Rottendorfer Straße stadtauswärts mit der Simon-Breu-Straße. Etwa mittig wird sie von der Max-Reger-Straße gekreuzt. Im Kurvenbereich kurz vor der Einmündung Simon-Breu-Straße zweigt die Armin-Knab-Straße ab.

Namensgeber

Georg Friedrich Händel (laut Taufregister Georg Friederich Händel, anglisiert: George Frideric Handel; (* 5. März 1685 in Halle a. d. Saale; † 14. April 1759 in London) war ein deutsch-britischer Komponist in der Epoche des Barocks. [1] [2]

Besondere Merkmale

  • Die gesamte Händelstraße ist 30-Zone.

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestellen: Nopitschstraße, Letzter Hieb


Siehe auch

Hinweise und Einzelnachweise

  1. Nähere Informationen über Georg Friedrich Händel bei Wikipedia [1]
  2. Adreßbuch Stadt Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1976, S. II - 81

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …