Gudrun Harth

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gudrun Harth (* 1947 in Würzburg) ist Malerin und Zeichnerin.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Aufgewachsen in Unterfranken machte sie ihre Schulausbildung in Würzburg und war Schülerin an der Städtischen Werkkunstschule bei Wolfgang Lenz. Nach zwanzig Jahren Unterbrechung, begann ihr künstlerisches Werk nach einer autodidaktischen Weiterbildung. Mit ersten kleineren Ausstellungen begann sie 1995 in der Rhön.

Genre[Bearbeiten]

Aquarell- und Pastellkreidezeichnungen. Ihre Vorliebe gilt Bleistiftzeichnungen.

Mitgliedschaft[Bearbeiten]

Gudrun Harth ist Mitglied der Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens e.V..

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Lebenslauf auf galier-duk.de