Gänsleinsweg

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gänsleinsweg  

Stadtbezirk: Zellerau
Postleitzahl: 97082

Gänsleinsweg (südlicher Abschnitt)
Gänsleinsweg (nördlicher Abschnitt)

Straßenverlauf[Bearbeiten]

Der Gänsleinsweg in der oberen Zellerau verbindet die Spessartstraße/Weg zur Zeller Waldspitze mit dem Hexenbruchweg.

Namensherkunft[Bearbeiten]

Der Name stammt von der Flurlage „Genslein“, diese bildete einen Teil der größeren Flurlage „Bohleiten“. [1]

Besondere Merkmale[Bearbeiten]

  • Der Gänsleinsweg ist Tempo-30-Zone und Einbahnstraße in Richtung Hexenbruchweg.

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Hexenbruchweg


Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Leo H. Hahn: Streiflichter zur Geschichte der Zellerau und der Stadt Würzburg. Mainpresse, Würzburg 1995, S. 29

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …