Freiwillige Feuerwehr Tiefenthal

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Freiwillige Feuerwehr Tiefenthal

Die Freiwillige Feuerwehr Tiefenthal gehört zum Inspektionsbereich Süd im Landkreis Würzburg und zum KBM-Abschnitt 4/1 (Marktgemeinde Bütthard und Gemeinde Gaukönigshofen).

Geschichte[Bearbeiten]

Die Feuerwehr wurde 1887 gegründet. Die Freiwillige Feuerwehr Tiefenthal verfügt noch über historische Saug- und Druckspritzen aus der Entstehungszeit der Wehr. Zuletzt gezeigt wurden diese beim Feuerwehrfest 2015 (128-jähriges Bestehen).

Fahrzeug[Bearbeiten]

TSA: Tragkraftspritzenanhänger

Hier erfolgt gerade ein Ersatzbeschaffung für die TS 8/8 aus dem Jahr 1980 gegen eine PFPN 10-1000. Die Freigabe der Fördergelder erfolgte durch die Regierung von Unterfranken am 7. November 2019.

Kontakt[Bearbeiten]

FFW Tiefenthal
Langgasse 3
97244 Bütthard
Telefon: 09336 - 344

Feuerwehrgerätehaus und Zisterne[Bearbeiten]

Das Feuerwehrgerätehaus befindet sich hinter der Kapelle St. Burkard (Tiefenthal). Für den geplanten Neubau wurde von der Regierung von Unterfranken am 1. September 2020 die staatliche Förderung bewilligt. Südlich neben der Kapelle befindet sich außerdem eine Löschwasser-Zisterne, mit der Druckschwankungen im Trinkwassernetz ausgeglichen werden können.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …