Freiwillige Feuerwehr Hettstadt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feuerwehrgerätehaus Hettstadt

Die Freiwillige Feuerwehr Hettstadt ist die Ortsfeuerwehr der Gemeinde Hettstadt.

Geschichte

Die örtliche Wehr besteht seit 1869. Am 19. Januar 1947 wurde die Wehr nach dem Zweiten Weltkriegs wieder gegründet. 1966 wurde mit einem Opel Blitz das erste Löschfahrzeug angeschafft. Bis 1987 war das alte Feuerwehrgerätehaus am Rathausplatz zu klein geworden und 1988 das neue Gebäude, das allen Anforderungen eines modernen Brandschutzes genügte, am Grundweg fertiggestellt. Ob große Fahrzeughalle, ob Waschhalle, ob Besprechungs- und Büroräume oder ob Belastungsstrecke im Dachgeschoss, alles Wichtige und Nützliche ist vorhanden.

Fahrzeuge

RW 2

Rüstwagen
Funkrufname: Florian Hettstadt 61/1
Fahrgestell: Iveco Magirus
Aufgabenbereich: Der Rüstwagen wurde vom Landkreis Würzburg beschafft und rückt bei größeren technische Hilfeleistungseinsätzen im westlichen Landkreis aus. Da wesentliche Ausrüstungsgegenstände der Gefahrgutausstattung auf dem Florian Hettstadt 11/1 verladen sind, rücken die beiden Fahrzeuge immer gemeinsam aus. Zu den Einsätzen gehören Verkehrsunfälle im größeren Umfang, Gefahrguteinsätze, Ölunfälle, Bauunfälle, Wasserrettung usw.
Für dieses Fahrzeug und das der Freiwilligen Feuerwehr Rottendorf läuft zur Zeit eine Ersatzbeschaffung gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr Würzburg.

HLF 20

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Funkrufname: Florian Hettstadt 40/1
Fahrgestell: MAN TGM 15.290
Aufbau: Rosenbauer
Baujahr: 2014
Aufgabenbereich: Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung

TSF

Tragkraftspritzenfahrzeug
Funkrufname: Florian Hettstadt 44/1
Fahrgestell: Mercedes-Benz 308D
Aufgabenbereich: Brandbekämpfung, einfache technische Hilfeleistung

MZF

Mehrzweckfahrzeug
Funkrufname: Florian Hettstadt 11/1
Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter
Aufgabenbereich: Das Gefahrstoffmessfahrzeug rückt im gesamten Landkreis zu Gefahrstoff-Messungen aus. Bei Gefahrstoff-Einsätzen im westlichen Landkreis Würzburg unterstützt das Fahrzeug den Rüstwagen. Das Mehrzweckfahrzeug rückt zu First Responder Einsätzen aus und dient der FFW Hettstadt als Einsatzleitfahrzeug.

MTW

Mannschaftstransportwagen
Funkrufname: Hettstadt 14/1
Fahrgestell: VW Crafter
Baujahr: 2019
Aufgabenbereich: Personaltransport bei umfangreichen Einsätzen, Materialtransport, Reservefahrzeug für First Responder Einsätze, Zugfahrzeug für VSA usw.

VSA

Verkehrssicherungsanhänger
Baujahr: 2019

Siehe auch

Quellen

  • Friedrich Kaschiske/Waldemar Zorn: Hettstadt - Ein fränkisches Dorf im Wandel der Zeiten. Gemeinde Hettstadt (Hrsg.), Echter Verlag, Würzburg 1996, S. 159

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …