Freiwillige Feuerwehr Dipbach

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Freiwillige Feuerwehr Dipbach ist eine Ortsteilwehr der Gemeinde Bergtheim.

Geschichte

Die Feuerwehr wurde am 29. Juli 1873 gegründet und feierte 2018 ihr 145-jähriges Bestehen.

Fahrzeuge

LF 8/6

Löschgruppenfahrzeug
Funkrufname: Florian Dipbach 43/1
Fahrgestell: Iveco Magirus 75-14
Aufbau: Magirus
Besonderheiten: Wassertank

MTW

Mannschaftstransportwagen
Funkrufname: Florian Dipbach 14/1
Fahrgestell: Mercedes-Benz Vito 112 CDI

TSF

Tragkraftspritzenfahrzeug
Funkrufname: kein Funkrufname
Fahrgestell: Rheinstahl Hanomag L 28
Baujahr: 1951
Das Fahrzeug wird lediglich noch bei Festumzügen, Fahrzeugschauen und Feuerwehrfesten eingesetzt und verschaffte der Feuerwehr Dipbach aufgrund des Faltverdecks den Spitzname „Cabriowehr“. Es hat KT als KFZ-Kennzeichen, da Dipbach erst am 1. Januar 1972 eingemeindet und damit dem Landkreis Würzburg zugeordnet wurde.

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Feuerwehrgerätehaus
Die Karte wird geladen …