KFZ-Kennzeichen

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kennzeichen von Bundesbehörden[Bearbeiten]

Bayerische Bereitschaftpolizei[Bearbeiten]

BA: Alle Dienstfahrzeuge der Bayerischen Bereitschaftspolizei sind in Bamberg zugelassen.

Bundespolizei[Bearbeiten]

BP bis 1998 Kennzeichen der Deutschen Bundespost. Heute Kennzeichen für Dienstfahrzeuge der Bundespolizei.

Bundeswasserstraßenverwaltung[Bearbeiten]

Deutsches Bundes-Kennzeichen BW6-602.jpg

Das BW steht für Bundeswasserstraßenverwaltung, die 6 für die Wasser- und Schifffahrtsdirektion Süd. Die Ausgabe der Kennzeichen für Dienstfahrzeuge der WSD Süd erfolgt über die Zulassungsstelle der Stadt Würzburg.

Bundeswehr[Bearbeiten]

Y für alle Militär- und Zivilfahrzeuge der Deutschen Bundeswehr (auch Panzer, Amphibienfahrzeuge etc.)

Technisches Hilfswerk[Bearbeiten]

THW

Stadt Würzburg[Bearbeiten]

Das Bürgerbüro der Stadt Würzburg bietet eine Online-Reservierung für Wunschkennzeichen:

Folgende Kombinationsmöglichkeiten stehen für KFZ für die Internet-Reservierung zur Verfügung:

WÜ - zwei Buchstaben und 3 Ziffern - z.B. WÜ-AA100 bis WÜ-ZZ999,

In Kombination mit den Buchstaben B, I , G, F, O, Q (die anderen Buchstaben werden im Landkreis Würzburg benutzt) ist auch möglich:

WÜ - ein Buchstabe und drei Ziffern - z.B. WÜ-B100
WÜ - zwei Buchstaben und zwei Ziffern - z.B. Wü WÜ-AB 63, WÜ-FZ79

Kennzeichen mit 3 Buchstaben/Ziffern (z.B. Wü-BA1 oder WÜ-B11) dürfen Kraftfahrzeugen nur mit besonderer technischer Notwendigkeit zugeteilt werden. Im Regelfall ist dazu ein Gutachten eines amtlich anerkannten Sachverständigen notwendig.

Landkreis Würzburg[Bearbeiten]

Durch die Gebietsteilung ließ sich in der Vergangenheit eine Grobeinteilung der Erstzulassung vornehmen. Die Durchgängigkeit ist aber, seit der Möglichkeit der Übertragbarkeit von Kennzeichen, nicht mehr gegeben.

[Bearbeiten]

Teilkreis Würzburg[Bearbeiten]

WÜ - A bis Z 1 bis 999
WÜ - AA bis EZ 1 bis 99
WÜ - KA bis LZ 1 bis 99
WÜ - NA bis YZ 1 bis 99
WÜ - A bis H 1000 bis 9999
WÜ - K bis Y 1000 bis 9999

Teilkreis Ochsenfurt[Bearbeiten]

WÜ - HA bis JZ 1 bis 99
WÜ - MA bis MZ 1 bis 99
WÜ - ZA bis ZZ 1 bis 99
WÜ - J und Z 1000 bis 9999

Neue Aufteilung seitens des Landratsamtes[Bearbeiten]

[Bearbeiten]

Die Buchstaben sowie die Kombination mit B, F, G, I, O, und Q können nicht vergeben werden.

Wunschkennzeichen[Bearbeiten]

Für PKW/ LKW/ Anhänger/ Motorräder/ Leichtkrafträder sind folgende Kombinationen möglich:

WÜ - A 10 bis WÜ - Z 99
WÜ - AA 1 bis WÜ - ZZ 9,
WÜ - A 100 bis WÜ- Z 999
WÜ - AA 10 bis WÜ - ZZ 99
WÜ - A 1000 bis WÜ - Z 9999

Saisonkennzeichen / Historische Kennzeichen[Bearbeiten]

Wie oben, nur ohne WÜ - A 1000 bis WÜ - Z 9999

OCH[Bearbeiten]

Amtliches Kfz-Kennzeichen ab 1956 im Landkreis Ochsenfurt: Die Ausgabe wurde mit der Eingliederung in den Landkreis Würzburg eingestellt. Altkennzeichen sind noch auf Oldtimern oder alten landwirtschaftlichen Fahrzeugen und -anhängern im südlichen Landkreis zu finden.

Seit 2013 kann „OCH“ als Wunschkennzeichen laut Beschluss des Kreistages in Würzburg wieder beantragt und zugeteilt werden.

Wunschkennzeichen[Bearbeiten]

Für PKW/ LKW/ Anhänger/ Motorräder/ Leichkrafträder sind folgende Kombinationen möglich:

OCH - A 10 bis OCH - Z 99
OCH - AA 1 bis OCH - ZZ 9
OCH - A 100 bis OCH - Z 999
OCH - AA 10 bis OCH - ZZ 99

Saisonkennzeichen / Historische Kennzeichen[Bearbeiten]

Wie oben, nur ohne OCH - A 100 bis OCH - Z 999 sowie ohne OCH - AA 10 bis OCH - ZZ 99

Wichtige Buchstaben- und Nummernkombinationen in Würzburg[Bearbeiten]

WÜ-PP: Polizeidienstfahrzeug des (Polizeipräsidiums Unterfranken)
WÜ-FW: Feuerwehrdienstfahrzeug
WÜ-VV: Fahrzeug der WVV oder eines ihrer Tochterunternehmen
WÜ-LK: Fahrzeug des Landratsamtes Würzburg
WÜ-RK: Rettungsdienstfahrzeug des BRK
WÜ-JU: Rettungsdienstfahrzeug der Johanniter-Unfall-Hilfe

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]