Flurkreuz Nähe Oberer Kirchberg (Theilheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Flurkreuz am Ende des Oberen Kirchbergs in der Gemarkung Theilheim

Das Flurkreuz Nähe Oberer Kirchberg ist ein Baudenkmal in der Gemarkung Theilheim.

Standort

Das Denkmal religiöser Frömmigkeit steht am Ende des Oberen Kirchbergs mit einer wunderschönen Aussicht auf Theilheim.

Beschreibung

„Flurkreuz, Kruzifix auf gebauchtem Sockel, Muschelkalk, um 1925.“

Aufbau

Abgestufter Sockelfuß mit seitlich bedachten Abschluss - Deckplatte - Hochkreuz

Ikonografie

  • Plastik: Gekreuzigter

Inschriften

  • Kreuzschaftabschluss: Kreuztitel nicht lesbar

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Theilheim, Nr. D-6-79-193-15
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 356 (Online-Fassung)

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …