Feldkapelle (Böttigheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feldkapelle

Die katholische Feldkapelle liegt am Riedbrunnen westlich von Böttigheim an der Kreisstraße WÜ 11 nach Werbach zwischen vier Lindenbäumen kurz vor der Landesgrenze zu Baden-Württemberg.

Patrozinium[Bearbeiten]

Die Kapelle ist der Muttergottes Maria geweiht.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Das Kirchlein hat ein Krüppelwalmdach, gotisierende Fenster und stammt aus dem 19. Jahrhundert.

Innenraum[Bearbeiten]

Die Kapelle wurde im 19. Jh. erbaut und im Jahre 1998 neu renoviert. An der Stirnseite wurde ein kleiner Altaraufbau mit Relief der Mutter Gottes mit Kind errichtet.

Pfarreiengemeinschaft[Bearbeiten]

Die Ödwegkapelle gehört zur katholischen Pfarrei Mariä Himmelfahrt und St. Martin (Böttigheim) in der Pfarreiengemeinschaft „Hl. Benedikt zwischen Tauber und Main“.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …