Erwin Kohorst

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Erwin Kohorst war Vorstandsvorsitzender der Städtischen Sparkasse Würzburg und Präsident der IHK von 1995 bis 1998.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nach Volkswirtschaftsstudium und Promotion begann er seine berufliche Laufbahn bei der Stadtsparkasse Würzburg und wurde in seiner Tätigkeit bis zum Vorstandsvorsitzenden befördert, eine Position, die er bis zu seiner Pensionierung inne hatte.

Präsident der IHK[Bearbeiten]

Von 1995 bis 1998 war Dr. Kohorst Präsident der IHK Würzburg-Schweinfurt.

Dozent der Fachhochschule[Bearbeiten]

Dr. Kohorst war Dozent an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt im Fachbereich Betriebswirtschaft.

Ehrenamtliche Tätigkeit[Bearbeiten]

Dr. Kohorst war 32 Jahre lang Vorsitzender des Verwaltungsrates des Schifferkinderheimes und ist Beisitzer im Verein Freunde der Würzburger Philharmoniker e.V.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]