Egenburgerhof-Kapelle (Kirchheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gutskapelle am Egenburger Hof
Innenraum der Kapelle

Die Egenburgerhof-Kapelle ist die katholische Gutskapelle des Egenburgerhofes, einem Weiler der Gemeinde Kirchheim.

Geschichte[Bearbeiten]

Das kleine Gotteshaus stammt aus dem 18. Jahrhundert und befindet sich im Eigentum des jeweiligen Besitzers des Hofes.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Das Kirchlein mit geschweiftem Ziegeldach steht neben einem historischen Bildstock auf dem Gelände des landswirtschaftlichen Anwesens an der Durchfahrtsstraße. Über der Eingangstür steht der Spruch: "Haltet an zum Gebet!"

Innenraum[Bearbeiten]

Die schlichte Einrichtung zeigt über einem sechseckigen Altartisch in der Apsis ein ovales Wandgemälde der Muttergottes mit Jesuskind.

Pfarrsprengel[Bearbeiten]

Die Kapelle gehört zur Pfarrei St. Michael (Kirchheim).

Siehe auch[Bearbeiten]