Drachenwiese

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Drachenwiese wird umgangssprachlich die freie Rasenfläche am Hang neben dem Philosophiegebäude der Universität am Campus Hubland Süd bezeichnet.

Namensgeber[Bearbeiten]

Im Herbst wird sie häufig genutzt um Drachen steigen zu lassen. Der erste Würzburger Drachenclub e.V. veranstaltete hier in den 1990er Jahren jährlich das Drachenfest.

Geschichte[Bearbeiten]

2012 fand auf der Drachenwiese das Campusflimmern, eine Open-Air-Kino Veranstaltung statt, bei der Filme auf einer großen, aufblasbaren Leinwand gezeigt wurden. Im Winter wurde die Drachenwiese zwischen Am Hubland und der Boßletstraße als Schlittenbahn genutzt. Der Fußgängerweg am Ende wurde deshalb vom Winterdienst nicht gestreut.

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …