Bildhäuschen Nähe Remlinger Straße (Unterleinach)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-200-31)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildhäuschen in der Remlinger Straße in Unterleinach

Das Bildhäuschen Nähe Remlinger Straße ist ein Baudenkmal in Unterleinach.

Standort[Bearbeiten]

Das Bildhäuschen befindet sich an der Kreuzung Remlinger Straße / Himmelreich / St.-Peter-Straße am Ortsausgang von Leinach.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildhäuschen, rundbogiger, teilerneuerter Nischenaufsatz mit Kreuzbekrönung und flankierenden Fruchtgehängen, mit modernem Urbanrelief, auf Postament, Sandstein, 18. Jahrhundert.“

Aufbau[Bearbeiten]

Der aus rotem Sandstein gemeißelte Prozessionsaltar besteht aus einem hohen Sockel mit gespiegelter Vorderseite und waagrechter wie senkrechter Ohrenausbildung. Ein Kleeblattkreuz bildet den Abschluss des Rundbogens. Der Bildstock aus den Jahren 1720 - 1736 gehört in die Reihe der mit Fruchtgehängen geschmückten Bildnischen. Willi Grimm und Helmut Grimm haben den Hl. Urban als Relief für die Nische gearbeitet.

Inschriften[Bearbeiten]

  • Sockelrückseite: RENOVIERT / OBST- U. GARTEN- / BAUVEREIN / LEINACH / 1991

Bildgalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …