Reliefplatte Würzburger Straße (Hettstadt)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-146-7)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Reliefplatte Würzburger Straße ist ein Baudenkmal in der Gemeinde Hettstadt.

Standort[Bearbeiten]

Das Relief befindet sich an der Hauswand des Anwesens in der Würzburger Straße 52. Das Anwesen war früher wahrscheinlich der sogenannte Ochsenhof und hatte die Pflicht, den Ortsbullen (Zuchttier) unterzubringen und zu versorgen.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Reliefplatte, in die Hauswand eingelassen, mit Darstellung des Antonius von Padua nebst Christuskind, Sandstein, bezeichnet 1748.“

Ikonografie[Bearbeiten]

Das Relief aus dem Jahre 1748 zeigt den Hl. Antonius von Padua, der unter anderem bei Viehkrankheiten um Hilfe angerufen wird.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Hettstadt, Nr. D-6-79-146-7
  • Bildstockführer Hettstadt - Kleindenkmale in und um Hettstadt. Obst- und Gartenbauverein Hettstadt (Hrsg.), Hettstadt 2015, S. 38
  • Friedrich Kaschiske/Waldemar Zorn: Hettstadt - Ein fränkisches Dorf im Wandel der Zeiten. Gemeinde Hettstadt (Hrsg.), Echter Verlag, Würzburg 1995

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …