Pieta Im Tiergarten (Wolkshausen)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-134-1)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pietà in der Straße Im Tiergarten

Die Pietà ist ein Baudenkmal in der Straße Im Tiergarten im Gaukönigshofener Ortsteil Wolkshausen. Vor der Flurbereinigung befand sich die Pietà einen Kilometer außerhalb in der Flur.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Skulptur auf einen Sockel mit vorkragender Tischplatte fertige der Bildhauer Johann Steuerwald im Jahre 1766 aus Sandstein. Auf dem Sockel befindet sich die Inschrift:

1766 HAT MICHAEL ENG
LERT UND BARBARA SEINE EHEFRAU
DIES BILD ERRICHTEN LASSEN
1799 HAT MARCUS ENGLERT
UND MARGARETA SEINE EHE
FRAU ES WITER FASSEN
LASSEN

1983 wurde die Pietà von Robert Breunig renoviert. An der Pietà sind bereits Verwitterungserscheinungen sichtbar. Die Gewandränder und das Lendentuch des Christus waren einst golden verziert.

Bildergalerie[Bearbeiten]

Denkmalliste[Bearbeiten]

In der Liste der Baudenkmäler in Gaukönigshofen ist die Pietà unter der Nummer D-6-79-134-1 zu finden:
„Pietà, Sandstein, auf Sockel, 1766.“

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege
  • Georg Menth: Die Bildhauerfamilie Auwera in Aub. Stadt Aub: Kunst und Geschichte, Band 2, Aubanusverlag, Wolfratshausen 1987, S. 294
  • Hildegard Weyrauch: Bildstöcke und Wegkreuze im mittleren Ochsenfurter Gau - Inventarisierung. Zulassungsarbeit Lehramt an Volksschulen 1974

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …