Bildstock Grumbacher Weg (Mühlhausen)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-130-48)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock am Grumbacher Weg in Mühlhausen

Der Bildstock Grumbacher Weg ist ein Baudenkmal im Estenfelder Ortsteil Mühlhausen.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstock befindet sich an der Straßenecke Grumbacher Weg / Östliche Ringstraße nördlich der katholischen Kuratiekirche St. Georg.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildstock, Sandstein, ionische Säule und Aufsatz mit Abendmahl und Vierzehn Nothelfern, bezeichnet 1754.“

Aufbau[Bearbeiten]

Quadratischer Sockelblock, vorne mit gezierter Schriftkartusche, profilierte, überstehende Abdeckplatte, abgestufte Säulenbasis, vorne mit zwei Seraphimen besetzt und sich nach oben verjüngende Rundsäule, jonisierendes Kapitell, gerahmtes und volutenartig geschweiftes Zwischenstück und mit Volutenansatz und Akanthusblättern gezierter, gerahmter Rundbogenaufsatz, darüber Bekrönungsfigur.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Aufsatzvorderseite: Relief des Abendmahls
  • Aufsatzrückseite: Relief der 14 Nothelfer
  • Aufsatzbekrönung: Plastik der Hl. Agnes (bez. S. Agnes)

Inschriften[Bearbeiten]

  • Zwischenstückvorderseite: Wer Von diesem brod Isset, / der wird Leben in Ewigkeit, / Joh 6.52
  • Zwischenstückrückseite: Ihr Heiligen Gottes / Bittet für uns
  • Sockelvorderseite: Zur Ehr Gottes und Lob seiner / Heiligen hat die Ehr und dugendsame / Frau Agnes Messelbergerin alhier diese / bilsdtockh anhero machen lassen Anno / 17[5]4

Bildergalerie[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Estenfeld Nr. D-6-79-130-48
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 302 (Online-Fassung)

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …