Ölbergkapelle (Bieberehren)

Aus WürzburgWiki
(Weitergeleitet von D-6-79-118-39)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ölbergkapelle.jpg

Die Ölbergkapelle ist ein denkmalgeschütztes Bauwerk in Bieberehren.

Standort

Unterhalb der Kreuzwegstationen zur Kreuzkapelle (Bieberehren) wurde Jahre später ein Ölberg errichtet.

Namensgeber

Die Szenerie Jesus am Ölberg im Garten Gethsemane nach dem letzten Abendmahl ist in drei Evangelien des Neuen Testaments beschrieben. [1]

Baubeschreibung

Die Ölbergkapelle ist ein in den Hang gebauter offener Satteldachbau mit ornamentiertem Giebelfeld, darin Ölberggruppe aus Sandstein, neugotisch, bezeichnet 1881.

Pfarreiengemeinschaft

Die Ölbergkapelle gehört zur Pfarrkirche St. Petrus und Paulus und St. Maria Magdalena (Bieberehren) in der Pfarreiengemeinschaft TauberGau.

Siehe auch

Quellen

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Quellen: Markus 14,32-42, Matthäus 26,36-46, Lukas 22,40-46