Conrad Müller

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Conrad Müller (auch: Conradt) war Ratsherr und Älterer Bürgermeister der Stadt Würzburg mit Unterbrechungen zwischen 1582 und 1583

Leben und Wirken[Bearbeiten]

1583 ist er als Spender für den protestantischen Friedhof vor dem Pleicher Tor genannt.

Bürgermeister von Würzburg[Bearbeiten]

Zunächst war er von 1577 bis 1578 jüngerer Bürgermeister unter Heinrich Wilhelm und dann älterer Bürgermeister von 1582 bis 1583 in Würzburg.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Folgeleiste[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Christoph Anshelm Älterer Bürgermeister
1582 - 1583
Heinrich Wilhelm