Caspar Eck

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Caspar Eck ( † nach 1573) war vier Mal älterer Bürgermeister in Würzburg zwischen 1559 und 1572.

Bürgermeister von Würzburg

1555 bis 1556 war er jüngerer Bürgermeister unter Mathäs Henschlein. Älterer Bürgermeister war Eck schließlich von 1559 bis 1560, 1562 bis 1563, 1567 bis 1568 und nochmals 1571 bis 1572. 1573 gehört er mit seinem Ratskollegen Paul von Wurmbs zu den Begutachtern der Pfeilerschäden an der Alten Mainbrücke aufgrund von Eisgang auf dem Main.

Siehe auch

Quellen

Vorgänger Amt Nachfolger
Hans Ochsner Älterer Bürgermeister
1559 - 1560
Balthasar Kulwein


Vorgänger Amt Nachfolger
Hans Müller Älterer Bürgermeister
1562 - 1563
Paul von Wurmbs


Vorgänger Amt Nachfolger
Hans Müller Älterer Bürgermeister
1567 - 1568
Paul von Wurmbs


Vorgänger Amt Nachfolger
Jörg Braun Älterer Bürgermeister
1571 - 1572
Heinrich Wilhelm