Balthasar Kulwein

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Balthasar Kulwein († vor 1585) war zweimal älterer Bürgermeister in Würzburg zwischen 1556 und 1561.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

In einer Urkunde vom 1568 ist er als Aussteller einer Quittung genannt, in der über 25 Taler Zins für 500 Taler Kapital von 1568 und 1569 der Grafschaft Limpurg-Speckfeld die Rede ist.

Bürgermeister von Würzburg[Bearbeiten]

Kulwein war zunächst jüngerer Bürgermeister unter Jacob Ochsner von 1552 bis 1553, dann älterer Bürgermeister von 1556 bis 1557 und dann nochmals von 1560 bis 1561. 1558 wurde er aufgrund der Krankheit von Jacob Ochsner als Ersatzbürgermeister nachgewählt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Folgeleiste[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Mathäs Henschlein Älterer Bürgermeister
1556 - 1557
Jacob Ochsner


Vorgänger Amt Nachfolger
Caspar Eck Älterer Bürgermeister
1560 - 1561
Hans Müller