Bruno Seidenspinner

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bruno Seidenspinner (* 5. Januar 1936) war Bauunternehmer und CSU-Kommunalpolitiker.

Politische Laufbahn[Bearbeiten]

Seidenspinner trat in die CSU ein und war Marktgemeinderat in Neubrunn, Kreisrat im Altlandkreis Marktheidenfeld von 1966 bis zur Auflösung 1972 und nochmals von 1984 bis 1996 im Kreistag des Landkreises Würzburg.

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]