Bruderschaft Maria vom Trost

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bruderschaft Maria vom Trost ist eine marianische Männervereinigung von Ordensgeistlichen des Augustinerordens in Würzburg.

Religiöser Hintergrund[Bearbeiten]

Beim Gnadenbild der Maria vom Trost in der ehemaligen Klosterkirche St. Martin in Freiburg im Breisgau ist die Jungfrau Maria mit einem schwarzen Ledergürtel umgürtet und das Jesuskind streckt dem Betrachter den Gürtel entgegen. Die Augustiner-Eremiten pflegten die Verehrung der gürtelspendenden Madonna zumeist in sogenannten Maria-vom-Trost-Bruderschaften und trugen als Zeichen den schwarzen Ledergürtel.

Geschichte[Bearbeiten]

1721 wurde die Würzburger Bruderschaft am damaligen Augustinerkloster St. Georg gegründet und 1813 mit Umzug in die neue Augustinerkirche mitgenommen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]