Brauerei zum Kartäuser

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Brauerei zum Kartäuser (auch Brauerei Joh. Reuter) war von 1816 bis 1853 eine Würzburger Brauerei in der Kapuzinerstraße 25 im Stadtbezirk Altstadt.

Namensgeber

Namensgeber ist das vormals an dieser Stelle stehende Kartause Engelgarten, ein Kloster des Kartäuserordens.

Geschichte

Johann Reuter gründete 1816 die Brauerei auf dem Areal der, ab der Säkularisation 1803 von den Protestanten genutzten, Klosterkirche der Kartause Engelgarten. 1853 wurde die Brauerei abgerissen, um Platz für die Ludwig-West-Bahn und das Gleisvorfeld des Ludwigsbahnhofs zu schaffen.

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Ehemaliger Standort
Die Karte wird geladen …