Blumenhaus Reim am Hofgarten

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Blumenhaus Reim am Hofgarten

Das Blumenhaus Reim am Hofgarten ist ein Floristik-Fachgeschäft in Veitshöchheim.

Geschichte[Bearbeiten]

Ursprünglich begann der Firmengründer 1931 mit einer 0,7 ha großen Gärtnerei in Lohr am Main. Am 1. März 1935 gründete Fritz Reim die Gärtnerei durch Pacht der Gärtnerei von Carl Clemens in Veitshöchheim. 1938 wurde in der Würzburger Straße das Betriebsgrundstück mit Wohnhaus und vier Gewächshäusern erworben. Ab 1939 wurde von der Stadt Würzburg in der Fischerau eine Fläche von 1.072 ha gepachtet und bewirtschaftet. 1971 übernahm der Sohn Helmut den väterlichen Betrieb und stellte durch den Bau des ersten Verkaufsgewächshauses in Unterfranken die Produktion von Gemüse auf Zierpflanzen um. 1990 übergab Helmut Reim den Betrieb seinem Sohn Friedrich, der im gleichen Jahr expandierte und anstelle der alten Verkaufsräume einen großzügigen Verkaufsladen errichtete. 1997 verdoppelte sich die Verkaufsfläche auf 1000 Quadratmeter.

Angebot[Bearbeiten]

  • Hydrokultur
  • Innenraumbegrünung
  • Grabpflege
  • Überwinterung
  • Fleurop-Partner

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Auch auf der Internationalen Gartenschau 2013 in Hamburg konnten mehrere Medaillen errungen werden.

Ehrenamtliches Engagement[Bearbeiten]

Seit 2002 ist Friedrich Reim Obermeister der Würzburger Gartenbau-Gruppe und in der Prüfungskommission für die Gehilfen und Techniker.

Kontakt[Bearbeiten]

Blumenhaus Reim
Inh. Friedrich Reim
Würzburger Straße 38
97209 Veitshöchheim
Telefon: 0931 - 980990

ÖPNV[Bearbeiten]

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Veitshöchheim/Schneckenhaus


Öffnungszeiten[Bearbeiten]

Dienstag - Freitag: 9.00 Uhr - 18.30 Uhr
Samstag: 9.00 Uhr - 15.00 Uhr

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …