Bildstock an der Lindenstraße (Unteraltertheim)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock an der Lindenstraße

Der Bildstock an der Lindenstraße (Unteraltertheim) ist ein Baudenkmal in Unteraltertheim

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstock steht nahe des Anwesens Lindenstraße 35. Ursprünglich ragte der Bildstock mannshoch über die Straße empor, da diese früher tiefer lag. Das Original befindet sich in der Martinskirche (Unteraltertheim). Der Abguss wurde erstellt, als das ursprüngliche Anwesen abgerissen wurde.

Baubeschreibung[Bearbeiten]

Bildstock, Sandstein, achteckiger Schaft und Aufsatz mit Relief der Kreuzigung, Fialenabschluss, bezeichnet „1487“ (Abguss).

Aufbau[Bearbeiten]

Achteckiger Sandsteinschaft auf Postament mit Aufsatzrelief und Fialenbekrönung.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Aufsatzvorderseite: Relief einer Kreuzigungsszene
  • Aufsatzseite: Relief des Hl. Sebastian
  • Schaftvorderseite: Wappen mit Nuss

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Altertheim, Nr. D-6-79-165-7
  • Pfarrer Friedrich Hauck: Geschichte von Unteraltertheim und Steinbach. Verlag der Darlehenskasse, Unteraltertheim 1921, S. 45.

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …