Bildstock Burgstraße (Rimpar)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock am Ende der Burgstraße in Rimpar
Inschrift des Bildstockes

Der Bildstock Burgstraße ist ein Baudenkmal in der Gemarkung von Rimpar.

Standort[Bearbeiten]

Der Bildstock befindet sich am Ende der Burgstraße bzw. Beginn der Alten Würzburger Straße.

Beschreibung[Bearbeiten]

„Bildstock, von Säulen getragener, ornamentierter Nischenaufsatz, darin Kreuzschlepperrelief, Sandstein, um 1910.“

Aufbau[Bearbeiten]

Bodenplatte, darüber durchgehende Rundbogennische von Rundsäulen flankiert mit Ornamenten gezierter, geschweifter Abschluss.

Ikonografie[Bearbeiten]

  • Nischenaufsatz: Relief eines Kreuzschleppers

Inschrift[Bearbeiten]

  • Sockelvorderseite: VATER / NICHT WIE ICH WILL / SONDERN WIE DU / WILLST

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen und Literatur[Bearbeiten]

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Rimpar, Nr. D-6-79-180-54
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 345 (Online-Fassung)

Weblinks[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …