Bildstock Bei der Kapelle (Rittershausen)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bildstock Muttergottes in Rittershausen
Bildstockaufsatz Muttergottes

Der Bildstock Bei der Kapelle befindet sich in der Straße „Bei der Kapelle 2“ des Gaukönigshofener Ortsteils Rittershausen.

Beschreibung

Der Bildstock aus dem Jahre 1885, gefertigt aus Sandstein, setzt sich zusammen aus einem hohen Sockel, darüber einer Säule mit korinthischem Kapitell und einem Aufsatz mit einem teilweise in Gold gefassten Relief der Muttergottes mit dem Jesuskind. Seitlich jeweils zwei kleine Engel. Links und rechts zwei Säulen. Der Aufsatz wird bekrönt von einem Giebeldach mit Rocaille und einem Kreuz im Abschluss.

Auf dem Sandsteinsockel befindet sich die Inschrift:

O Mutter
Von der immerwährenden
Hilfe
Bitte für uns.

Am unteren Ende des Sockels steht:

Gestiftet von Adam Mark und
seiner Ehefrau Apolonia geb. Henneberger
1885

und darunter:

Math. Albert Allersheim

Der Bildstock wurde erst renoviert und befindet sich in einen ausgezeichneten Zustand.

Denkmalliste

In der Liste der Baudenkmäler in Gaukönigshofen ist der Bildstock unter der Nummer D-6-79-134-76 zu finden:
„Bildstock mit Muttergottes, 1885.“

Quellen und Literatur

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …