Augustinus Duffus

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

P. Augustinus Duffus OSB (* 13. Juni 1699 in Schottland; † 22. November 1753) war schottischer Bendiktinermönch und ab 1739 Abt im Schottenkloster in Würzburg

Geistliche Laufbahn[Bearbeiten]

Duffus legte seine Ordensgelübde 1718 ab und wurde 1724 zum Priester geweiht.

Abt im Schottenkloster[Bearbeiten]

Seine Wahl zum Abt fand am 9. Juni 1739 statt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Helmut Flachenecker: Schottenklöster. Irische Benediktinerkonvente im hochmittelalterlichen Deutschland (Quellen und Forschungen aus dem Gebiet der Geschichte N. S. 18), Paderborn 1995.

Weblinks[Bearbeiten]