Anton Kehl

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Anton Kehl (* 1909; † 13. Mai 1989 in Kerbfeld) war Geistlicher und katholischer Ortspfarrer in Eßfeld.

Geistliche Laufbahn[Bearbeiten]

Nach dem überraschenden Tod seines Amtsvorgängers Carl Wagner, wurde Dr. Kehl am 2. Mai 1965 als Pfarrer von St. Peter und Paul (Eßfeld) eingeführt. Unter Pfarrer Kehl wurde der neue Kindergarten erbaut sowie eine Kirchenheizung eingerichtet. Durch seinen Führungsstil und ungewöhnliche Ideen stieß er immer öfter auf Widerstand in der Kirchengemeinde. Schließlich bat er für den September 1969 um seine Pensionierung. Diesem Wunsch wurde sofort entsprochen, sein Rücknahmeansuchen wurde nicht mehr berücksichtigt.

Letzte Ruhestätte[Bearbeiten]

Seine letzte Ruhestätte fand Pfarrer Kehl auf dem Friedhof in Eßfeld.

Siehe auch[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  • Direktorium der Diözese Würzburg Gesamtausgabe 2014/2015, S. 110

Weblinks[Bearbeiten]