Adalbert Stuber

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Adalbert Stuber (* 25. August 1835 in Adelsheim; † 3. August 1895) war Verlagskaufmann und Präsident der IHK.

Unternehmer[Bearbeiten]

Adalbert Stuber war Verlagsbuchhändler, Eigentümer des Adalbert-Stuber-Verlages und Kommerzienrat. [1] Seine Buch- und Kunsthandlung befand sich am Franziskanerplatz. [2]

Handelskammerpräsident[Bearbeiten]

Adalbert Stuber war Präsident der Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt von 1889 bis 1893.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Werner Dettelbacher: Kommerzienrat Adalbert Stuber, in: Würzburg heute 10/1970, S. 101 f.
  2. Telephon-Anlage Würzburg: Verzeichniss der Sprechstellen, Nr. 1 - abgeschlossen am 30. September 1887, Königl. Universitätsdruckerei von H. Stürtz, Würzburg 1887, S. 19 (Buch- und Kunsthandlung A. Stuber; Besitzer: G. Hertz) und 23 („Hertz“, „Stuber's ...“)

Weblinks[Bearbeiten]