Frühjahrsmesse

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Die Frühjahrsmesse 2011

Die Frühjahrsmesse (bzw. Häfelesmesse) ist eine zeitgleich mit dem Frühjahrsvolksfest stattfindende Verkaufsmesse und läutet die wärmere Jahreszeit Anfang des Jahres ein.

Lage[Bearbeiten]

Die Verkaufsmesse findet sowohl auf dem Oberen Markt als auch auf dem Unteren Markt in Würzburg statt.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Frühjahrsmesse geht zurück auf die frühere „St. Gallen-Messe“. Dieser dritte jährliche Markt neben der Kiliani- und Allerheiligenmesse wird erstmals im Jahr 1328 urkundlich erwähnt.

Termin[Bearbeiten]

Die Dauer der Messe beträgt in der Regel zwei Wochen. 2018 ist die Frühjahrsmesse vom 10. März bis 25. März.

Öffnungszeiten[Bearbeiten]

  • Montag - Freitag von 9.00 Uhr - 19.00 Uhr
  • Samstag von 9.00 Uhr - 18.00 Uhr
  • Sonntag von 11.00 Uhr - 18.00 Uhr

Angebot[Bearbeiten]

Angeboten werden vor allem Dinge des täglichen Bedarfs. Daneben gibt es aber auch Spezialprodukte wie Kräuter, Gewürze, Haushaltsartikel, Keramik, Bekleidung, Kunstgegenstände und Schmuck. Des weiteren gibt es Stände für das leibliche Wohl.

Weblinks[Bearbeiten]