Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
ZFBS.jpg
Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken

Das Zentrum Bayern Familie und Soziales Region Unterfranken ist ein Landesamt im Geschäftsbereich des Bayerischen Arbeits- und Sozialministeriums mit Sitz in Bayreuth.

Geschichte

Durch sieben Regionalstellen ist das ZBFS in allen bayerischen Regierungsbezirken vertreten: In Augsburg, Bayreuth, Landshut, München, Nürnberg, Regensburg und Würzburg. Bis 2005 war die Behörde als Landesversorgungsamt bzw. Versorgungsamt bekannt. Diese Ämter wurden mit Neugründung der ZBFS zusammengeführt, ergänzt um die Integrationsämter und das Bayerische Landesjugendamt.

Baubeschreibung

Das Hauptgebäude ist ein dreigeschossiger Walmdachbau mit betonter Mittelachse durch Balkon und Giebel aus Backstein mit Sandsteingliederung. Es wurde im historisierenden Stil 1897/98, errichtet, das Dach wurde später verändert. Die beiden Nebengebäude sind langgestreckte dreigeschossige Walmdachbauten mit dreieinhalbgeschossigem Mittel-, bzw. Kopfbau aus Backstein mit sparsamen Sandsteingliederungen aus der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Aufgaben

Als Behörde für die Generationen ist das ZFBS u.a. zuständig für das Elterngeld, die überörtliche Kinder- und Jugendhilfe, Feststellung der Schwerbehinderung und Ausstellung des Ausweises, berufliche Integration schwerbehinderter Menschen und die Entschädigung von Opfern und Förderungen aus EU- und bayerischen Landesmitteln.

Zuständigkeitsbereich

Die Behörde ist zuständig für den gesamten Regierungsbezirk Unterfranken.

Kontakt

ZBFS Region Unterfranken
Georg-Eydel-Straße 13
97082 Würzburg
Telefon: 0931- 410701

ÖPNV

Bus.png Nächste Bushaltestelle: Versorgungsamt


Siehe auch

Quellen

Weblinks