Zellerauer Flohmarkt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bilderbuch-Wetter bei der dritten Auflage des Flohmarkts an der Grünen Achse in der Zellerau (2018)

Der Zellerauer Flohmarkt ist ein Flohmarkt, der zweimal jährlich in der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr auf dem Platz bei der Grünen Mitte Zellerau stattfindet.

Wer darf verkaufen[Bearbeiten]

Nur Privatpersonen (Einzelpersonen, Familien und Kinder) dürfen verkaufen. Es dürfen nur gebrauchte Waren verkauft werden. Professionelle Händler sind nicht zugelassen.

Kosten[Bearbeiten]

Standgebühren werden nicht erhoben.

Verkaufsstände[Bearbeiten]

Die Standplatzvergabe erfolgt in der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldungen. Für jeden Verkaufsstand sind ca. 10 m² vorgesehen. Bei Mehrbedarf wenden Sie sich umgehend an das Quartiersmanagement.

Weitere Informationen und Anmeldung unter 0931 - 20796389, E-Mail: quartiersmanagement-zellerau@stadtbau-wuerzburg.de beziehungsweise auf den Internetseiten der Stadt Würzburg. Unterstützt wird die Aktion durch die Carneval-Freunde Zellerau.

Das Mobiliar für die Verkaufsstände ist selbst mitzubringen (z. B. Biertischgarnitur, Campingtisch, Tapeziertisch o.ä.). Die Verkaufsstände müssen während der gesamten Zeit besetzt sein!

Aufbau[Bearbeiten]

Der Aufbau der Verkaufsstände beginnt um 9.30 Uhr. Die Anfahrt zum Aufbau erfolgt über die Weißenburgstraße. Der Platz an der grünen Achse selbst kann nicht mit Fahrzeugen befahren werden. Die Verkäufer werden beim Aufbau von Einweisern unterstützt. Den Anweisungen der Einweiser ist Folge zu leisten.

Müll[Bearbeiten]

Anfallender Müll und nicht verkaufte Gegenstände sind in jedem Fall wieder mitzunehmen!

Ausfall der Veranstaltung[Bearbeiten]

Bei starkem Regen fällt die Veranstaltung aus.

ÖPNV[Bearbeiten]

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: DJK-Sportzentrum


Parkplätze[Bearbeiten]

Parkplätze sind an der Feuerwehrschule ausgewiesen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Kartenausschnitt[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …