Winfried Böhm

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Prof. Dr. Winfried Böhm (* 22. März 1937 in Schluckenau/Böhmen) ist Pädagoge und war Professor an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg.

Leben und Wirken[Bearbeiten]

Nach einer musikalischer Ausbildung und einer Banklehre studierte Böhm Philosophie, Pädagogik, Theologie, Psychologie, Geschichte, Politikwissenschaft und Musikwissenschaft in Bamberg, Würzburg (unter anderem bei Rudolf Schnackenburg) und Padua. Böhm promovierte 1969 und habilitierte sich 1973.

Professor in Würzburg[Bearbeiten]

Von 1974 bis März 2005 war er Ordinarius und Vorstand des Instituts für Pädagogik an der Universität Würzburg. Daneben hatte er zahlreiche Gastprofessuren in verschiedenen europäischen Ländern, in Afrika sowie Nord- und Südamerika inne.

Ehrenamtliche Tätigkeit[Bearbeiten]

Ehrungen und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]