Solarpark Waldbrunn

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lage[Bearbeiten]

Daer Solarpark Waldbrunn entstand auf der ehemaligen Deponie liegt nahe der Bundesautobahn 3 . Die Grundstücke mit ca. 4 ha Gesamtfläche ermög­lichen durch die gute Lage mit einer zum Teil abfallenden Südausrichtung eine Gesamtleistung von ca. 2.500 kWp.

Aufbau[Bearbeiten]

Nach einer Rekordbauzeit von nur neun Wochen ging Ende 2012, auf den ehemaligen Deponiegeländen der Gemeinde Waldbrunn und des Landkreises Würzburg, ein umweltentlastender Freiflächen-Photo­voltaik­park ans Netz.

Technische Daten der Freiflächenanlage[Bearbeiten]

  • Gesamtleistung: 2.500 kWp
  • Gesamtfläche: 40.000 m²
  • Modulanzahl: 10.400 Stück
  • Modulleistung: 245 Wp
  • Investitionssumme: 3.500.000 €
  • Einspeisevergütung: 21,11 Cent/kWh
  • Kabeltrasse: ca. 1500 Meter Länge bis zum Einspeisepunkt der Stadtwerke Würzburg

Betreiber[Bearbeiten]

Main-Spessart-Solar GmbH
Im Hahlenfeld 2
63856 Bessenbach

Weblinks[Bearbeiten]