Senefelderstraße

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Senefelderstraße  

Stadtbezirk: Grombühl
Postleitzahl: 97080

Straßenverlauf

Die Senefelderstraße verbindet die Grombühlstraße mit der Robert-Koch-Straße. Dabei zweigt die Reiserstraße nach Osten ab und die Petrinistraße kreuzt.

Namensgeber

Namensgeber ist der unterfränkische Erfinder der Lithographie, Alois Senefelder (1771-1834). [1] Dem Erfinder ist ein großflächiges Gemälde an einer Hauswand im Norden der Straße gewidmet.

Bildergalerie

Besondere Merkmale

  • Die Senefelderstraße ist Einbahnstraße bergwärts.
  • Die Durchfahrt in Höhe Petrinistraße ist untersagt.

Gastronomie

Gaststätte Zum Loisl (Senefelderstr. 1b)

Unternehmen

Möbeltransport Krauss (Senefelderstr. 8)

ÖPNV

Straßenbahn.png Nächste Straßenbahnhaltestelle: Senefelderstraße


Siehe auch

Einzelnachweise

  1. Adreßbuch Würzburg und Umgebung 1977. Verlag Universitätsdruckerei H. Stürtz AG, Würzburg 1977, S. II - 187

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …