Sebastian Holzner

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Sebastian Holzner (* 13. August 1940 in Tilsit/Ostpreussen) ist Bildhauer in Eibelstadt und war gymnasialer Kunsterzieher in Würzburg.

Leben und Wirken

Seit 1943 ist Holzner in Franken ansässig und legte 1960 das Abitur in Würzburg ab. Zwischen 1962 und 1966 studierte er Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste in München und absolvierte gleichzeitig eine Ausbildung zum Kunsterzieher an Gymnasien in Hilpoltstein und Würzburg. Am Schönborn-Gymnasium gestaltete er den gymnasialen Kunstunterricht.

Werke im Raum Würzburg (Auszug)

Mitgliedschaft

Holzner ist Mitglied im Berufsverband bildender Künstler und seit 2008 in der Vereinigung Kunstschaffender Unterfrankens e.V..

Siehe auch

Weblinks