Schmidt

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schmidt, Ausgabe August 1997, 25. Jahrgang
Herr Schmidt mit Pupille, Ausgabe Juli 1988, 2. Jahrgang

Schmidt (vormals: Herr Schmidt, davor: Pupille) war eine monatlich erscheinende Würzburger Stadtillustrierte.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Medium wurde unter dem Namen Herr Schmidt 1987 von dem Fotografen und Journalisten Wolf-Dietrich Weissbach gegründet und drei Jahre lang geleitet. 1988 wurde die Illustrierte in Schmidt umbenannt. Bekannt wurde sie 1991 durch ein investigatives Interview, das sie in Kitzingen mit dem PDS-Abgeordneten Gregor Gysi führte. 1998 stellte die Monatszeitschrift ihre Tätigkeit ein.

Auflage[Bearbeiten]

Die Auflage betrug 4.000 Exemplare.

Archivierung[Bearbeiten]

Leseproben und alte Ausgaben sind im „Archiv für Alternativkultur – Sammlung Josef Wintjes“ unter der Nummer 1453 in Berlin archiviert.

Siehe auch[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Alexander Osang: Das Buch der Versuchungen: 20 Porträts und eine Selbstbezichtigung. Ch. Links Verlag, Berlin, 1996, ISBN 3-86153-107-0, S. 102 f.

Weblinks[Bearbeiten]