Schütz Kammerchor Würzburg

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen
Schütz Kammerchor Würzburg

Der Schütz Kammerchor Würzburg ist ein Kammerchor, der sich zum Ziel gesetzt hat, die Musik des Komponisten Heinrich Schütz und seinen Zeitgenossen zu neuem Leben zu erwecken.

Geschichte

Im März des Jahres 2017 stellte der Physikstudent und begeisterte Chorsänger Gabriel Schmitt aus ausgewählten Sängerinnen und Sängern mit Chorerfahrung einen Kammerchor zusammen. Der Chorleiter Julian Habryka promoviert derzeit über das Werk von Heinrich Schütz und kann daher mit dem Chor eine authentische Interpretation dieser Werke einstudieren. Das erste Projekt war die Johannespassion von Heinrich Schütz, die am 7. April 2017 in der Priesterseminarkirche St. Michael (Altstadt) und am 8. April in der katholischen Pfarrkirche St. Vitus in Veitshöchheim mit einer Besetzung von 17 Sängerinnen und Sängern a capella aufgeführt wurde. Darauf folgte die Schütz Weihnachtshistorie mit einem Konzert am 13. Dezember 2017 in St. Michael in Würzburg mit einem Ensemble aus historischen Instrumenten. Beim dritten Projekt „Komm Heiliger Geist“ führte der Chor neben vier Cantiones Sacrae sowie weiteren Stücken von Heinrich Schütz auch Werke von Gabrieli, Haßler, Monteverdi und Biber auf.

Repertoire

Eine Besonderheit des Chores ist das Darbieten selten aufgeführter Literatur aus der Renaissance und dem Frühbarock in historischer Aufführungspraxis.

Organisation

Um den Chor auf eine breitere und solide Basis zu stellen, fiel der Entschluss zu der Organisation in einem Verein. Am 3. Oktober 2017 fand die Gründungsversammlung des Schütz Kammerchor Würzburg e.V. statt. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.

Proben

Der Chor probt an seinem vierten Konzertprojekt jeden Dienstag von 19.45 bis 22.00 Uhr in der Hochschule für Musik, Standort Bibrastraße, Raum 219. Mitsängerinnen und Mitsänger mit Chorerfahrung sind willkommen. Weitere Infos finden sich unter Schütz Kammerchor Würzburg Mitsingen.

Medien

Der Chor ist in Videos vom Weihnachtskonzert vom 13.Dezember 2017 auf Youtube zu sehen.

Kontakt

schuetz.vorstand@gmail.com

Siehe auch

Weblinks