Prozessionsaltar Hauptstraße 38 (Rieden)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Prozessionsaltar am Anwesen Hauptstraße 38 in Rieden

Der Prozessionsaltar Hauptstraße 38 ist ein Baudenkmal im Hausener Ortsteil Rieden im nördlichen Landkreis Würzburg.

Standort

Der Prozessionsaltar ist in die Mauer des Anwesens Hauptstraße 38 eingelassen.

Beschreibung

„Prozessionsaltaraufsatz, baldachinbekrönter Reliefaufsatz mit Pietàdarstellung, Sandstein, 18. Jahrhundert.“

Aufbau

In Mauer eingelassene baldachinartig abschließende Bildnische, Baldachin flankiert von Seraphimen, darüber Bekrönungskreuz mit Kleeblattenden.

Ikonografie

  • Bildhäuschen: Relief einer Pietà

Inschriften

  • Unter der Darstellung: Du Schmerzhafte Mutter Bitt Für [U]ns

Bildergalerie

Siehe auch

Quellen und Literatur

  • Bayerisches Landesamt für Denkmalpflege, Baudenkmäler in Hausen b. Würzburg, Nr. D-6-79-143-40
  • Stefan Popp: Bildstöcke im nördlichen Landkreis Würzburg - Inventarisierung und mentalitätsgeschichtliche Studien zu religiösen Kleindenkmalen. Abschnitt XVII, Würzburg 2004, S. 320 (Online-Fassung)

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …