Nachtwächter-Stüble

Aus WürzburgWiki
Zur Navigation springenZur Suche springen

Begriffsklärung.png Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Nachtwächter (Begriffsklärung) aufgeführt.

Das Nachtwächter-Stüble ist ein nach musealem Vorbild eingerichteter Veranstaltungsraum in der Plattnerstraße (Stadtbezirk Altstadt).

Konzeption

Das Stüble soll Gruppen nach einer Nachtwächter-Führung bei Speis und Trank fränkische Gemütlichkeit vermitteln und in der Vinothek Frankens beste Tropfen zum Verkauf anbieten.

Namensgeber

Namensgeber für das Stüble ist der Würzburger Nachtwächter, der einst durch das mittelalterliche Würzburg zog und heute in Form von Stadtführern weiterlebt.

Angebot

Das Stüble ist sehr rustikal im Stil einer alten fränkischen Weinstube eingerichtet. „Der Franke liebt es barock. Diesem Wahlspruch führen wir uns verpflichtet“, heißt es in der Eigenwerbung über die typisch fränkische Hausmannskost. Für Gruppen bis 30 Personen (Mindestteilnehmer zehn Personen) gibt es aktuell folgende Angebote:

Anschrift

Nachtwächter-Stüble
Plattnerstraße 5
97070 Würzburg
Telefon: 0931/970 977 80
E-Mail: info@wuerzburger-nachtwaechter.de

Öffnungszeiten

  • Montag bis Donnerstag: 12.00 – 18.00 Uhr
  • Freitag und Samstag: 10.00 – 20.00 Uhr

Siehe auch

Weblinks

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …