Mittelschule Würzburg-Heuchelhof

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Logo der Mittelschule Heuchelhof

An der Mittelschule Würzburg-Heuchelhof werden etwa 450 SchülerInnen der Klassen 5-10 unterrichtet. Die Schule befindet sich in der Berner Straße am Heuchelhof.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Schule wurde als Hauptschule Heuchelhof im Zuge der Entwicklung des neuen Stadtteils 1988/89 fertiggestellt, später in die beiden Schultypen aufgeteilt und im Zuge der Schulreform des Freistaates Bayern in den neu geschaffenen Schultyp Mittelschule umbenannt.

Lehrerschaft[Bearbeiten]

Das Lehrerkollegium von ca. 70 Personen wird durch SozialpädagogInnen und BerufsberaterInnen ergänzt. Schulleiter ist Bernd Kellner.

Philosophie[Bearbeiten]

Die Schulphilosophie legt besonderen Wert auf die Entfaltung sozialer Fähigkeiten und die individuelle Persönlichkeitsentwicklung jedes Schülers/jeder Schülerin.

Klassenzüge[Bearbeiten]

  • Regelklassen: Klassenstufen 5-9. Abschluss: erfolgreicher Hauptschulabschluss oder qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Ganztagsklassen: Stufe 5-9 mit Möglichkeit des Übertritts in die M-Klasse.
  • M-Zug (die eigentliche Mittelschule): Stufe 7-10. Abschluss: mittlerer Bildungsabschluss, der dem Realschulabschluss gleichgestellt ist.

Ganztagesschule[Bearbeiten]

Beginnend mit dem Schuljahr 2002/2003 kommen die Schülerinnnen und Schüler aus allen Stadtteilen Würzburgs und den Stadtrandgemeinden Zell am Main und Eibelstadt. Geboten wird neben einem Mittagstisch Nachmittagsunterricht und Hausaufgabenbetreuung. Seit dem Schuljahr 2005/06 hat die Ganztagsabteilung ihren eigenen Bereich im Gebäudekomplex der MSH bezogen.

Kontakt[Bearbeiten]

Mittelschule Würzburg-Heuchelhof
Berner Str. 3
97084 Würzburg
Telefon: 0931 - 600970

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Homepage der Schule