Mesnerhaus (Eibelstadt)

Aus WürzburgWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliges Mesnerhaus am Marktplatz

Das ehemalige Mesnerhaus war der Wohnsitz des Küsters der Stadtpfarrkirche St. Nikolaus in Eibelstadt und im 16. Jahrhundert Teil der Stadtschreiberei. Es befindet sich seit 1690 im Besitz der Kirche.

Baubeschreibung

Das Gebäude ist ein zweigeschossiger Satteldachbau mit leicht auskragendem Fachwerkobergeschoss, im Kern aus dem Jahr 1688, mit östlichen Anbauten aus dem Jahr 1774. Daneben befindet sich das ehemalige Ossarium, ein kleiner Massivbau mit Walmdach und geohrten Fensterrahmungen aus dem 18. Jahrhundert.

Heutige Nutzung

Das Gebäudeensemble wird heute privat genutzt.

Siehe auch

Quellen

Kartenausschnitt

Die Karte wird geladen …